Custom Menu

Latest From Our Blog

Jagdschule Schranner - Hörgertshausen - Unterricht
Unterricht in kleinen, familiären Gruppen mit flexibler und persönlicher Betreuung. Teilnahme erfordert keinerlei Vorkenntnisse.
17616
page-template-default,page,page-id-17616,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive
 
Unser Unterricht

Der Jagschein ist das oberste Ziel unserer Ausbildung. Aber nicht das Einzige!

Wir wollen, außer der professionellen Vorbereitung auf die Jägerprüfung, auch Kenntnisse vermitteln, die ihnen im späteren Jägerleben von Vorteil sein werden.

Was zählt sind Sie, ihr persönlicher Erfolg und der ihrer Lerngemeinschaft. Jäger sein bedeutet auch Kamerad zu sein, sich gegenseitig zu helfen und zu unterstützen. Gerne fördern wir diese Kameradschaft, zum Beispiel durch begleitete, offene Lernabende.


Bei uns werden sie gewissenhaft vorbereitet. Sie lernen in kleinen Gruppen und in persönlicher Atmosphäre. Wir sind ihre Unterrichtsleitung und Ansprechpartner während der gesamten Ausbildungszeit und darüber hinaus. Ein Team von Fachleuten unterstützt uns. Diverse Fachbeiträge und Naturexkursionen mit Experten bereichern den Unterricht.


Eine große Anzahl und Vielfalt an Tierpräparaten bereichern unsere Unterrichtsräume. Diese stehen Ihnen während der gesamten Ausbildungszeit zum Studium zur Verfügung.

Das umfangreiche Lehrmaterial ist komplett inklusive.


Je nach persönlichem Bedarf haben sie die Möglichkeit zusätzlich mit uns zu Üben und zu Wiederholen. Die individuelle Unterstützung eines jeden Schülers ist uns ein großes Anliegen.

Hervorzuheben wäre unsere sorgfältige Vorbereitung in der Waffenhandhabung. Diese unterrichten wird zum größten Teil im Einzelunterricht mit eigenem, dem Unterricht abgestimmtem, Lernmaterial.

Unterrichtsablauf

Im Theorieunterricht lernen sie die Grundlagen der Prüfungsfächer und bekommen eine Einführung in die Waffenhandhabung. Zeitgleich wenden wir das theoretische Wissen in der Jagdpraxis an und beginnen mit der Schießausbildung. Während des gesamten Kurses wiederholen und vertiefen wir die Theorie regelmäßig.

Für andere Möglichkeiten, die Ausbildung bei uns zu absolvieren, sprechen sie uns bitte an.

Um zur Jägerprüfung zugelassen zu werden benötigen sie in Bayern 60 Stunden Theorie- und 60 Stunden Praxisausbildung. Bei uns geht es nicht darum die gesetzlich geforderten Stunden einfach nur zu absolvieren. Das Gelernte braucht Zeit um sich einzuprägen. Man muss das Wissen auch verarbeiten können. Es ist unsere Überzeugung, dass Sie das Wissen auch nach erfolgreich abgeschlossener Prüfung brauchen.

Wir betreiben die Jagdschule aus Leidenschaft und Überzeugung. Profitieren Sie von unseren Erfahrungen die Jagd auch im Berufs- und Familienalltag zu integrieren.